Winterurlaub Zillertal Arena: Skifahren, Winterwandern und mehr

Beim Winterurlaub im Alpgengasthof Filzstein in Hochkrimml liegt die Zillertal Arena, das größte Skigebiet im Zillertal, vor Ihren Füßen. Das Skigebiet erstreckt sich von Zell im Zillertal über Gerlos bis nach Wald-Königsleiten und Krimml-Hochkrimml. Erleben Sie perfekten Schnee, 147 Pistenkilometer, 52 Seilbahnen und Lifte, urige Skihütten und die größte Schnee- und Fun-Arena im Zillertal.

Schneesicherer Winterurlaub im Zillertal im Hotel Alpengasthof Filzstein in Krimml

Ski IN – Ski OUT: Skiurlaub von der ersten Minute an. Direkt vor dem Alpengasthof Filzstein starten Sie ins Skigebiet Zillertal Arena. Die schönsten Skipisten liegen gleich vor dem Alpengasthof in Hochkrimml auf der Gerlosplatte, wo Sie direkt ins Skivergnügen starten. Der letzte Schwung im feinsten pulvrigen Schnee bringt Sie wieder in Ihr Urlaubsdomizil, direkt vor den Alpengasthof. Zwischen Krimml, Hochkrimml und Königsleiten können Sie mit einem gültigen Skipass den kostenlosen Skibus nutzen.

Die Winter Panoramakarte der Zillertal Arena bietet Orientierung über die Lage des Alpengasthof Filzstein, die Lifte und Pisten der Zillertal Arena.

Skiurlaub Zillertal Arena

 

Winterurlaub in der Zillertal Arena abseits der Piste

Abseits der Piste können sie das Zillertal im Winter beim Rodeln, Langlaufen, Schneeschuhwandern oder Winterwandern erkunden. Auch die Krimmler Wasserfälle, die größten Wasserfälle Europas, zeigen sich im Winter von ihrer schönsten Seite und werden jeden Mittwoch bis 21.30 Uhr beleuchtet - ein ganz besonderes Naturschauspiel.

Winterwandern Gerlosstein

Winter Aktivitäten im Zillertal abseits der Piste

Ein Winterurlaub im Zillertal bietet neben dem Skifahren noch viel mehr Aktivitäten. So können Sie beim Winterwandern oder einer geführten Skitour oder Schneeschuhwanderung die weiße Winterlandschaft erkunden, auf Langlaufski sanft dahin gleiten oder mit dem Schlitten den Berg runter sausen.

Skitouren und Schneeschuhwanderungen

Die Zillertal Arena ist ein beliebtes Gebiet für Skitouren-Fans und Schneeschuhwanderer.

Unser Tipp: Erkundigen Sie sich in den Skischulen vor Ort nach geführten Touren. Sind Sie auf eigene Faust unterwegs, beachten Sie unbedingt die Wetter- und Lawinenwarn-Nachrichten.

Skitouren Hochkrimml:
Dienstag – Sunrisetour am Filzsteinlift
Donnerstag – Abendskitour mit Einkehrschwung

Schneeschuhwanderungen:
Dienstag – Wanderung durch die „Sieben Möser“ & „Sonntagsmöser“ in Hochkrimml
Donnerstag – Wanderung ins Rainbachtal im Nationalpark Hohe Tauern

 

Winterwandern in der Zillertal Arena

Beim Winterwandern in der Zillertal Arena ist für jeden was dabei: Gemütliche Spaziergänge, mehrstündige Wanderungen oder eine Wanderung zu den Krimmler Wasserfällen und dem Winterwanderweg Königsleiten (Auffahrt mit der Gondelbahn) für Romantiker.

Abwechslungsreicher Winterspaß

Aktiv sein abseits der Pisten ist in Krimml kein Problem. Zahlreiche Winteraktivitäten stehen zur Auswahl. Erwandere tiefverschneite Landschaften des Nationalparks Hohe Tauern, stapfe mit den Schneeschuhen entlang unberührter Pfade, bestaune die winterliche Landschaft bei einer Pferdekutschenfahrt oder flitze mit der Rodel talwärts.

Rodel-Spaß für Groß & Klein

Gaudi für die ganze Familie, Rennrodeln für flotte Flitzer oder Mega-Spaß mit dem Arena Coaster: Gute Laune ist garantiert!

  • Rodelbahn Filzstein - Hochkrimml, Dienstag, Donnerstag und Sonntag bis 21:30 Uhr beleuchtet
  • Rodelbahn Gerlosstein/Zell: 7 km, bis 01:00 Uhr nachts beleuchtet, Rodelverleihe an der Talstation der Gerlossteinbahn, ermäßigte Kinderpreise
  • Rodelbahn Krimml: 2,2 km, bis 22:00 Uhr beleuchtet
  • Rodelbahn Neukirchen: Längste beleuchtete Rodelbahn der Welt. Bequem von den Wildkogelbahnen in Neukirchen oder von der Smaragdbahn in Bramberg lässt man sich mit seinem Schlitten in luftige Höhen transportieren. Die Rodelbahn ist je nach Schneelage von Mitte Dezember bis Mitte März geöffnet
  • Arena Coaster: die erste Alpen-Achterbahn im Zillertal, tgl. von 14:00-17:00 Uhr, für Kinder ab vier Jahren, ab 10 Jahren auch ohne erwachsenen Mitfahrer. 1.450 m, Fahrzeit 6-7 Minuten, Einzelfahrten, Mehrfachfahrten, Kinderermäßigung
Pferdekutschenfahrten im Skiurlaub in Österreich

Schenken Sie Ihrem Schatz oder der ganzen Familie eine romantische Fahrt mit dem Pferdeschlitten! Vier Anbieter in der Zillertal Arena bringen Sie mit jeweils zwei PS gemütlich durch die Winterlandschaft.

  • Familie Quehenberger, Plenkenhof/Wald, Telefon +43 6565 21421
  • Familie Kreidl, Klaffaubauer/Wald, Telefon +43 6565 6369
Langlaufen im Winterurlaub in Österreich

In der gesamten Zillertal Arena laden Tal- und Höhenloipen Läufer und Skater zum Langlaufen ein. Die Filzstein Langlauf-Tipps (erreichbar mit dem gratis Skibus):

  • Panoramaloipe in Hochkrimml auf 1.640 m (8 km)
  • Höhenloipen Hochkrimml und Höhenloipe Königsleiten (Gondelbahn)
  • Langlaufloipe Wald (7 km), zusätzlich beleuchtete Rundloipe beim Finkenhof in Wald (täglich bis 21:30 Uhr beleuchtet)
  • Verleih und Verkauf von Langlauf-Ausrüstung im Sportgeschäft neben dem Alpengasthof Filzstein
Traumhafte Pisten in der Zillertal Arena © Zillertal Arena

Skikurse und Schneesportkurse: Skischule Krimml

Raus aus dem Alpengasthof Filzstein und schon beginnt der Skikurs. Das Angebot der Skischule Krimml kann sich sehen lassen: Ski- und Wintersportkurse für Kinder ab vier Jahren, Jugendliche und Erwachsene erfüllen garantiert alle Wünsche. Vom Kleinkind bis zum Opa: In der Skischule in Hochkrimml lernt jeder den perfekten Schwung.

Snowboard fahren in der Zillertal Arena

Skiverleih

Im Skiverleih beim Hotel in Hochkrimml finden Sie alles, was Sie zum Skifahren und für Wintersport in der Zillertal Arena wünschen. Bei unseren Partnern Sport 2000 Lachmayer und Intersport Patterer Rent-Shops erwartet Sie nicht nur die größte Auswahl an top gewarteten Wintersportgeräten zum garantiert besten Preis, sondern auch kompetente Beratung. Ganz egal, an welchem Wochentag Sie im Alpengasthof Filzstein ankommen: Der Skiverleih beim Hotel in Hochkrimml hat täglich von 9:00-16:30 Uhr für Sie geöffnet.

Winter in Krimml: Sesselift in der Zillertal Arena

Pistenplan

Skier anschnallen und schon geht’s los. Vom Alpengasthof Filzstein gelangen Sie direkt auf die Pisten und zu den Liften auf der Gerlosplatte und in der Zillertal Arena. Das größte Skigebiet im Zillertal umfasst 147 Pistenkilometer aller Schwierigkeitsgrade, erschlossen mit 52 Bahnen und Liften. Bis in eine Höhe von 2.500 Metern reicht das schneesichere Skigebiet. Zum Einkehren und Aufwärmen bieten sich mehrere urige Skihütten an. Top für Abenteurer: die Snow- und Funparks, der Kids-Run und die Actionslopes. Flott per Rodel bergab geht’s mit dem Arena Coaster.

Schneeschuhwandern an einem schönen Wintertag ©Salzburger-Land

Schneeschuhwandern

Was gibt es Schöneres, als sich direkt vom Hotel aus in die tief verschneite Winternatur aufzumachen? Eine besondere Erfahrung ist es, querfeldein durch den Schnee zu stapfen, abseits von geräumten Wegen. Das gelingt mit Schneeschuhen am besten. Dank der großen Auflagefläche helfen Schneeschuhe, dass man nicht zu tief einsinkt. Drum: Auf in die Winterschuhe, Schneeschuhe anschnallen, Stöcke in die Hand – und los geht’s.

Après Ski in Hochkrimml

Après Ski

In der Zillertal Arena erwarten Sie freundliche Gastgeber in mehr als 35 Hütten und Bergrestaurants. Zahlreiche Bars, Pubs und Après Ski Lokale laden zum Feiern und Tanzen ein. Manche Almhütte lockt mit einer beleuchteten Rodelbahn: Wir haben die besten Tipps für Sie zusammengestellt!

Buchen Sie jetzt Ihren Winterurlaub in der Zillertal Arena

In der Zillertal Arena finden Wintersportbegeisterte ihr perfektes Terrain. Auf den Pisten und Winterwanderwegen, auf den Rodelbahnen oder beim Snowtubing. Buchen Sie schon jetzt Ihren Winterurlaub für die kommende Saison.

Langlaufen in der Zillertal Arena © Zillertal Arena