Hohe Tauern-Health Package

Alpengasthof Filzstein - Krimmler Wasserfälle

Hohe Tauern Health Urlaub ist ein Gesundheitsurlaub mit ärztlicher Begleitung und spürbarer Verbesserung bei Allergie und Asthma. Alles, was Sie tun müssen, wenn Sie von der einzigartigen Wirkung der Krimmler Wasserfällen profitieren möchten, ist ein Aufenthalt im Nationalpark Hohe Tauern kombiniert mit einem täglichen "Aufatmen" an den Krimmler Wasserfällen.  

Der Alpengasthof Filzstein bietet dazu die richtige, universitär zertifizierte, allergikerfreundliche Atmosphäre, um im Urlaub gut und reizfrei durchschlafen zu können. Im Zuge einer Komplett-Revitalisierung 2004 wurden schon die ersten Forschungen bei der Ausstattung des Hauses berücksichtigt. Wir verfügen über allergenarme Zimmer mit einer äußerst geringen (<20ľg/m3) Indoor-Feinstaubbelastung. Das Personal und die Küche sind speziell auf die Wünsche und Bedürfnisse von Allergikern und Asthmatikern ausgebildet. 

2-WOCHEN-ANGEBOT (14 NÄCHTE)

  • Hauptsaison (Juli, August): pro Person im Doppelzimmer € 1.240,-
  • Nebensaison (Juni, September): pro Person im Doppelzimmer € 1.210,-
  • Preis in der Panoramasuite oder Juniorsuite auf Anfrage 
  • Kinder auf Anfrage

ab € 1.210,- p.P 

3-WOCHEN-ANGEBOT (21 NÄCHTE)

  • Hauptsaison (Juli, August): pro Person im Doppelzimmer € 1.820,-
  • Nebensaison (Juni, September): pro Person im Doppelzimmer € 1.800,-
  • Preis in der Panoramasuite oder Juniorsuite auf Anfrage  
  • Kinder auf Anfrage

    ab € 1.800,- p.P

    Ein Tipp für alle, die Ruhe und Erholung mit sportlichen Aktivitäten verbinden möchten! Wandern und Bergsteigen, Tennis, Paragleiten am Hausberg Plattenkogel, Schwimmen (beheiztes Freibad) und Minigolf in Krimml, Fischen und Surfen am Stausee Durlaßboden, Wildwasser Rafting, Mountainbike ... fragen Sie uns einfach!

    Inklusivleistungen:

    • Allergiker gerechtes Zimmer 
    • Inhalationseinheiten am Krimmler Wasserfall
    • Persönliches Beratungsgespräch mit Lungenfunktions- und Atemgasanalyse
    • Verlaufskontrolle der Lungenfunktion mittels Peak Flow Protokoll
    • Atemschule- von der Prävention bis zum Notfall
    • Entspannungstechniken
    • geführte Gesundheitswanderung
    • geführte E-Bike Tour
    • Gesundheitspsychologische Coaching
    • Klassische Heilmassage
    • Vortrag "Allergie und Asthma"
    • Vortrag "Heilkräuter der Nationalparkregion"
    • Vortrag "Nahrungsmittelallergie und Unverträglichkeiten"
    • Bewegungsprofil Analyse mittels FitBit Uhr
    • Kristallbad Wald im Pinzgau (einmaliger Eintritt)
    • Exklusiv Parkplatz im Bereich der Wasserfälle
    • Vitalbox mit Sitzunterlage und Infomappe

    Ablauf

    1. Ankunft

    Beim Check-in in Ihrem Allergiker gerechtem Zimmer überreichen wir Ihnen eine Infomappe und Ihre Vitalbox.

    Die Hohe Tauern Health-Infostelle befindet sich im Gemeindeamt von Krimml, direkt unterhalb der Kirche. Kommen Sie nach Ihrer Anreise bitte bei uns vorbei, damit wir Ihren Therapieplan besprechen und alle Termine vereinbaren.

    2. HTH-Medizinische Startuntersuchung

    Die erste Untersuchung findet am ersten Tag nach der Ankunft bei einem HTH-Vertragsarzt (Arztgespräch, Lungenfunktionstest und Blutabnahme) statt.

    3. Urlaub im Nationalpark Hohe Tauern

    Sie tanken täglich Gesundheit beim Aufenthalt am Krimmler Wasserfall!

    4. HTH-Medizinische Schlussuntersuchung

    Die letzte Untersuchung findet am letzten Tag vor Ihrer Abreise bei Ihrem HTH-Vertragsarzt statt. Außerdem überreichen wir Ihnen eine HTH-Teilnahmebestätigung. 

    Förderung durch Krankenkassen

    Sie wollen Ihren Therapie-Aufenthalt durch Ihre Krankenkasse fördern lassen? Bei einer entsprechenden medizinischen Voraussetzung können die Hohe Tauern Health-Therapieangebote durch österreichische und deutsche Krankenkassen bezuschusst werden! Die Höhe und Voraussetzungen für eine Bezuschussung sind von Kasse zu Kasse verschieden. Informieren Sie sich daher bitte vorab bei Ihrer Krankenkasse.

     Mehr erfahren über den zertifiziertern Gesundheitserfolg!


    jetzt anfragen


    Ihre unverbindliche Anfrage




    Bitte durch Komma getrennt